Gesu 50+ Vorsorgecheck

Gesund älter werden

ab dem 50. Lebensjahr

Umfangreicher Vorsorgecheck

Risikofaktoren erkennen

Dieser Check ist speziell auf Menschen ab ca. 50. Lebensjahr abgestimmt. Spezielle Laborwerte werden erhoben, um Mangelerscheinungen frühzeitig zu erkennen. Der Carotis Ultraschall gibt Aufschluss über den Gefäßstatus, mit dem Oberbauch Ultraschall und dem Nierenultraschall werden die Organe auf etwaige Steine, Zysten oder sonstige Gewebsveränderung untersucht.

Je nach Familienanamnese, Belastungen und/oder Beschwerden kann man zwischen den Venenstatus oder Arteriencheck wählen. Abgerundet wird der komplette Status durch eine Funktionsanalyse der Wirbelsäule mittels Medi-Mouse Untersuchung. Sie erhalten einen kompletten Status bezüglich Haltung und Beweglichkeit ihrer Wirbelsäule.

Zielgruppe: Menschen ab dem 50. Lebensjahr, die „gesund älter“ werden möchten, Risikofaktoren rechtzeitig erkennen und den Lebensstil anpassen

Kosten: € 345 inkl. MwSt.

Das ist in Ihrem

Gesu 50+ Vorsorgecheck enthalten

Blutabnahme (1. Teil)

Komplettes Blutbild
rotes, weißes und Differenzialblutbild
Triglyceride
Blutfettwert
Cholesterin
HDL & HDL Quotient, LDL & LDL Quotient
Kreatinin
Nierenwert
Gamma-GT, GOT, GPT
Leberwerte
Vitamin B12
Folsäure
Zink
Blutzucker
Harnsäure
TSH
Schilddrüsenwert
Vitamin D
Selen
Harn-Test
Test auf Glucose, Blut und Entzündungsparameter
Immocare C Stuhltest
Test zur Darmkrebsfrüherkennung

Basis Untersuchung (2. Teil)

Labor-Befunde
Besprechung und Auswertung, die Ergebnisse werden in einer Befundmappe übergeben
Anamnese
Besprechung von bereits bestehenden Beschwerden oder Erkrankungen, familiäre Vorbelastungen, Medikamenteneinnahme und Fragen zum Lebensstil betreffend Ernährung, Bewegung, Rauchen, Stressbelastung und Alkoholkonsum
Ärztliche (klinische) Untersuchung
Erhebung von Größe und Gewicht, Bestimmung BMI, Blutdruckmessung, Tastbefund Abdomen und Schilddrüse, Abhören der Lunge und Herz, Zahn- und Zahnfleischstatus, Ohr (Kontrolle Gehörgang)
Spirometrie
Überprüfung der Lungenkapazität, Früherkennung von Einschränkungen und Erkrankungen – Messung der Lungenfunktion mit Ultraschallsensor
Ruhe-EKG
Überprüfung der Herztätigkeit z.B. auf Rhythmusstörungen
Oberbauch & Nieren Ultraschall
Mit Hilfe der Oberbauch Sonographie lässt sich einfach und schmerzlos die Struktur der Organe im Oberbauch – Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse, Milz, Niere und der Bauchaorta untersuchen. So können rechtzeitig Veränderungen wie z.B. Zysten, Gallenblasen- und Gallengangsteine, Nierensteine usw. erkannt und wenn notwendig behandelt werden.
Körperstrukturanalyse
Messung der Körperzusammensetzung mittels bioelektrischer Impendanzanalyse – Auswertungen betreffend Energiehaushalt, Wasser und Fettanteil, viszerales Bauchfett und Skelettmuskelmasse, Muskelverteilung – inkl. Kontrollmessung nach ca. 3 Monaten

Wahlmodul (2. Teil)

Sie können die Basis Untersuchung noch um eines der folgenden Wahlmodule erweitern:

Arterien Check
Durch den Arterien Check wird Ihr persönliches Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall ermittelt. Nach der Auswertung relevanter Blutwerte und einer schmerzlosen Screening Untersuchung erhalten Sie auch eine schriftliche Auswertung und Beratung zu eventuellen weiterführenden Maßnahmen.
Carotis Ultraschall
Der Carotis Ultraschall beinhaltet eine Vermessung der Halsschlagaderwand (Intima). Die Stärke der Wand gibt Aufschluss darüber, ob sich Gefäßablagerungen gebildet haben. Die Untersuchung zielt vor allem auf Patienten mit erhöhten Cholesterinwerten, Bluthochdruck oder familiärer Vorbelastung ab und ermöglicht es, vorbeugende Gegenmaßnahmen zu treffen.

So funktioniert der Ablauf

Termin vereinbaren

Reservieren Sie Ihren Blutabnahmetermin online über unser Kundenkonto.

Blutabnahme

Durchführung von Blutabnahme und Harntest, Probenbehälter für Stuhlprobe.

Untersuchung

Durchführung von Basisuntersuchung und Wahlmodulen, Besprechung der Ergebnisse.

Häufige Fragen zum Gesu+ 50 Vorsorgecheck

Darf ich vor der Blutabnahme etwas trinken?

Grundsätzlich ist es wichtig, dass Sie nüchtern zur Blutabnahme erscheinen, da die Blutwerte sonst verfälscht werden könnten. Wasser oder ungesüßter Tee sind jedoch in Ordnung.

Wie lange dauert der Vorsorgecheck?

Für die Blutabnahme planen Sie bitte 15 Minuten ein, für den Untersuchungstermin ca. 2 Stunden.

Muss ich beim Untersuchungstermin nüchtern sein?

Das hängt von der Uhrzeit und den geplanten Modulen ab. Der Oberbauch/Abdomen Ultraschall ist im Basisblock enthalten und somit fixer Bestandteil.

  • Wenn Sie vormittags einen Termin haben, dann ist ein sehr leichtes Frühstück (z.B. Vollkornbrot, Joghurt, Banane) – ohne Kaffee möglich.
  • Bei Terminen ab Mittag bitte 4 Stunden vorher nichts mehr essen

Was muss ich zum Untersuchungstermin mitbringen?

Bitte nehmen Sie den ausgefüllten Anamnesebogen und den Stuhltest (Sie erhalten beides bei der Blutabnahme), sowie Sportschuhe und Sportkleidung zum Untersuchungstermin mit. Eine Duschmöglichkeit mit Handtüchern, Föhn, ect. ist vorhanden.

Muss ich den Stuhltest vorher schicken oder abgeben?

Die Stuhlprobe bitte am Untersuchungstag mitbringen. Beachten Sie bitte, dass Sie wie am Kuvert beschrieben 3 Tage für den Test brauchen und die fertige Probe nicht älter als 7 Tage alt sein sollte.

Sollte Sie den Test bis zum Untersuchungstermin nicht durchführen können, besteht die Möglichkeit die Probe zu einem späteren Zeitpunkt nachzureichen.

Unser Vorsorgezentrum

Health+Life
Gesundheitsmanagement GmbH

Rotenturmstraße 27, Top 14
1010 Wien

E: office@hlm.at
T
: +43 1 535 53 59

Telefonzeiten:

Mo: 14:00 – 16:30
Mi: 14:00 – 16:30

Jetzt Termin vereinbaren

Sie können Ihren Termin für die Blutabnahme bequem online reservieren, Der Termin für die Untersuchung wird im Anschluss an die Blutabnahme vereinbart.

Blutabnahmetermin reservieren