Skip to main content

BESSER-LEBEN und DONAU Aktiv Vorsorgepakete

Umfassende Gesundheitsvorsorge

Als Vorsorge Partner der Wr. Städtischen und der Donauversicherung bieten wir umfassende Vorsorgechecks an, den Versicherte alle zwei Jahre in Anspruch zu nehmen können. Sie können dabei aus zwei Vorsorgechecks wählen. Beim Vorsorgepaket „Risikofaktoren erkennen“ können Sie die Basis-Untersuchung mit zwei Ultraschall-Screenings erweitern. Beim Vorsorgepaket „Gesunder Lebensstil“ werden Aktivitätslevel und Ernährungsgewohnheiten analysiert.

Die Vorsorgechecks können bei entsprechenden Anspruch alle 2 Jahre durchgeführt werden. Der Gutschein kann direkt beim jeweiligen Kundenberater angefordert werden.

Das ist im Vorsorgepaket

„Risikofaktoren erkennen“ enthalten

Blutabnahme (1. Teil)

Komplettes Blutbild*
rotes, weißes und Differenzialblutbild
Bilirubin
Indikator für Entzündung der Galle oder Leber
Blutzucker
BUN
Harnstoff/Blutharnstoff-Stickstoff
Calcium
Cholesterin
HDL & HDL Quotient, LDL & LDL Quotient
C-reaktives Protein (CRP)
Entzündungsparameter
Eisen, Ferritin und Transferrin
Eisenstatus
Folsäure
Vitamin B9
Gamma-GT, GOT, GPT
Leberwerte
Harnsäure
HbA1C
Marker zur Bestimmung von Diabetes
Kalium
Mineralstoff
Kreatinin
Nierenwert
LDH
Laborparameter für Zellschäden
PSA
Prostatawert für Männer
Triglyceride
Blutfettwert
TSH
Schilddrüsenwert
Vitamin D
Harn Untersuchung
Glucose, Blut- und Entzündungsparameter
Darmkrebs Vorsorge
Immunologischer Stuhltest auf verstecktes Blut im Stuhl. Sie erhalten ein Test-Kit für zuhause.

Basis Untersuchung (2. Teil)

Anamnese
Besprechung von bereits bestehenden Beschwerden oder Erkrankungen, familiäre Vorbelastungen, Medikamenteneinnahme und Fragen zum Lebensstil betreffend Ernährung, Bewegung, Rauchen, Stressbelastung und Alkoholkonsum
Ärztliche (klinische) Untersuchung
Erhebung von Größe und Gewicht, Bestimmung BMI, Blutdruckmessung, Tastbefund Abdomen und Schilddrüse, Abhören der Lunge und Herz, Zahn- und Zahnfleischstatus, Ohr (Kontrolle Gehörgang)
Labor-Befunde
Auswertung und Besprechung, die Ergebnisse werden in einer Befundmappe übergeben
Lungen Funktionstest
Überprüfung der Lungenkapazität, Früherkennung von Einschränkungen und Erkrankungen wie z.B. COPD-chronisch obstruktive Lungenerkrankung
Ruhe-EKG
Überprüfung der Herztätigkeit z.B. auf Rhythmusstörungen

Wahlmodule (2. Teil)

Mit dem Erweiterungsblock haben Sie die Möglichkeit, beim Vorsorgecheck selbst Schwerpunkte zu setzen. Wir haben für Sie folgende Untersuchungsmodule ausgearbeitet, gerne beraten wir Sie bei der Auswahl. Sie können 2 Module wählen:

Arterien Screening

Früherkennung von peripherer arterieller Verschlusskrankheit (PAVK)

Carotis Sonographie

Ultraschalluntersuchung der Halsschlagader, Vermessung der Wandstärke auf Gefäßablagerungen

Ergometrie

Ein Belastungs-EKG ermöglicht eine genaue Untersuchung Ihrer Herztätigkeit, des Pulses sowie Ihres Blutdrucks.

Herz Ultraschall

Das Herz wird mit einem Ultraschallgerät (Farbdopplersonographie) schmerzfrei untersucht und stellt neben dem Ruhe EKG das wichtigste Untersuchungsverfahren für die Beurteilung von Herzstruktur- und funktion dar.

Oberbauch Ultraschall

Leber, Galle, Bauchspeicheldrüse, Milz, Nieren und Bauchaorta

Schilddrüsen Sonographie

Ultraschall der Schilddrüse, Untersuchung auf Gewebsveränderungen, sowie Zysten und Knoten

Das ist im Vorsorgepaket

„Gesunder Lebensstil“ enthalten

Blutabnahme (1. Teil)

Komplettes Blutbild*
rotes, weißes und Differenzialblutbild
Blutzucker
BUN
Harnstoff/Blutharnstoff-Stickstoff
Calcium
Cholesterin
HDL & HDL Quotient, LDL & LDL Quotient
Eisen, Ferritin und Transferrin
Eisenstatus
Gamma-GT, GOT, GPT
Leberwerte
Kalium
Kreatinin
Nierenwert
Triglyceride
Blutfettwert
TSH
Schilddrüsenwert
Vitamin B12
Vitamin D
Harn Untersuchung
Glucose, Blut- und Entzündungsparameter
Darmkrebs Vorsorge
Immunologischer Stuhltest auf verstecktes Blut im Stuhl. Sie erhalten ein Test-Kit für zuhause.

Basis Untersuchung (2. Teil)

Anamnese
Besprechung von bereits bestehenden Beschwerden oder Erkrankungen, familiäre Vorbelastungen, Medikamenteneinnahme und Fragen zum Lebensstil betreffend Ernährung, Bewegung, Rauchen, Stressbelastung und Alkoholkonsum
Ärztliche (klinische) Untersuchung
Erhebung von Größe und Gewicht, Bestimmung BMI, Blutdruckmessung, Tastbefund Abdomen und Schilddrüse, Abhören der Lunge und Herz, Zahn- und Zahnfleischstatus, Ohr (Kontrolle Gehörgang)
Labor-Befunde
Auswertung und Besprechung, die Ergebnisse werden in einer Befundmappe übergeben
Cardio Scan
Herzratenvariabilitäts EKG
Körperstruktur Analyse
Bioimpedanzanalyse
Lungen Funktionstest
Überprüfung der Lungenkapazität, Früherkennung von Einschränkungen und Erkrankungen wie z.B. COPD-chronisch obstruktive Lungenerkrankung
Metabolic Scan
Stoffwechselanalyse über Atemgasmessung
Ruhe-EKG
Überprüfung der Herztätigkeit z.B. auf Rhythmusstörungen

Wahlmodule (2. Teil)

Mit dem Erweiterungsblock haben Sie die Möglichkeit, beim Vorsorgecheck selbst Schwerpunkte zu setzen. Wir haben für Sie folgende Untersuchungsmodule ausgearbeitet, gerne beraten wir Sie bei der Auswahl. Sie können 1 Modul wählen:

Arterien Screening

Früherkennung von peripherer arterieller Verschlusskrankheit (PAVK)

Venen Screening

Schmerzfreie Analyse des Venenrückflusses

So funktioniert der Ablauf

Bitte überprüfen Sie Ihre Versicherungspolizze auf einen Anspruch auf das „Besser Leben Paket“ oder den Donau aktiv Vorsorgecheck. Dieser kann alle 2 Jahre in Anspruch genommen werden.

Fordern Sie den Gutschein bei Ihrer Versicherung an und nehmen Sie ihn zur Blutabnahme mit

Beim Blutabnahmetermin erfolgt auch die Harnabgabe, Sie bekommen den Probenbehälter für die Stuhlprobe, wir vereinbaren die Auswahl der Zusatzmodule, sowie einen Folgetermin für den Basisblock und Zusatzmodule

Bitte bringen Sie zum Untersuchungstermin Sportschuhe und Sportgewand mit, eine Duschmöglichkeit mit Handtüchern, Föhn, ect. ist vorhanden.

Sie erhalten alle Ergebnisse und Befunde, sowie ev. Empfehlungen und Ratgeber gesammelt in einer Befundmappe

Termin vereinbaren

Reservieren Sie Ihren Blutabnahmetermin online über Ihr Nutzerprofil oder optional auch als Gast.

Gutschein anfordern

BESSER-LEBEN Service Hotline:
+43 (0)50 350 230

DONAU Aktiv Serviceteam:
+43 (0)50 330 730

Blutabnahme

Durchführung von Blutabnahme und Harntest, Probenbehälter für Stuhlprobe.

Untersuchung

Durchführung von Basisuntersuchung und Wahlmodulen, Besprechung der Ergebnisse.

Häufige Fragen zum Vorsorgecheck

Wie lange dauert der Check?

Je nach Auswahl der Zusatzmodule planen Sie in etwa 1,5 Stunden ein

Wer hat Anspruch auf den Check?

Bei einer bestehenden Polizze können Sie den Vorsorgecheck alle 2 Kalenderjahre in Anspruch nehmen. Sie finden detaillierte Informationen über Ihren Anspruch in Ihrer Versicherungspolizze. Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Ansprechpartner bei der Versicherung oder die Hotline.

Wann erhält man die Ergebnisse der Untersuchung?

Sie erhalten die Ergebnisse gleich nach Abschluss der Untersuchungen gesammelt in einer Befundmappe.

Was soll ich zur Untersuchung mitbringen?

Bitte nehmen Sie den Anamnesebogen, den Immocare Stuhltest (beides erhalten Sie bei der Blutabnahme), Sportschuhe und Sportgewand beim Wahlmodul „Ergometrie / Belastungs-EKG“ mit. Duschmöglichkeit mit Handtüchern, Föhn, ect. stehen bei uns für Sie bereit.

Muss ich zur Untersuchung auch nüchtern kommen?

Das hängt von der Uhrzeit und den geplanten Modulen (z.B. Ultraschall) ab. Sie bekommen bei der Blutabnahme genaue Informationen dazu.

Muss ich die Stuhlprobe vorher schicken oder abgeben?

Die Stuhlprobe bitte am Untersuchungstag mitbringen. Beachten Sie bitte, dass Sie wie am Kuvert beschreiben – 3 Tage für den Test brauchen und die fertige Probe nicht älter als 7 Tage alt sein sollte.

Sollten Sie den Test bis zum Untersuchungstermin nicht durchführen können, besteht die Möglichkeit die Probe zu einem späteren Zeitpunkt nachzureichen.

Jetzt Termin vereinbaren

Sie können Ihren Termin für die Blutabnahme bequem online reservieren, Der Termin für die Untersuchung wird im Anschluss an die Blutabnahme vereinbart.

Blutabnahmetermin reservieren